Alex Groen

Achtsamkeit, Bewegung und die große Kunst des Loslassens

Bewegung, Sport und die Freude daran begleiten mich seit meiner frühesten Kindheit. Ich liebe es, mich zu bewegen.  Als ich erstmals mit Yoga in Berührung kam, spürte ich, dass Yoga soviel mehr ist. Yoga hilft mir, mich besser kennenzulernen und mir näher zu kommen. Die Verbindung zwischen Bewegung und Atmung lassen mich zur Ruhe kommen. Achtsamkeit, Leichtigkeit, die Kunst des Loslassens, Kraft und Entspannung sind im Yoga vereint. Diese Vereinigung und die Freude an der Bewegung lasse ich in meine Yogastunden mit einfließen.


Yoga ist so viel mehr.


Meine Ausbildung zur Yogalehrerin 200h habe ich 2013 bei INSIDE Yoga in Frankfurt abgeschlossen. 2016 folgte eine 300h Weiterbildung im MY SHANTI in Nürnberg. Darüber hinaus besuche ich immer wieder Workshops und lasse mich von den verschiedensten Lehrern inspirieren.

"Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben – man muss ihn erfahren" hat B.K.S. Iyengar mal gesagt. In diesem Sinne, lasst uns den Wert gemeinsam erfahren!


Namaste.

Alex

  • Yogalehrerin AYA 500+
  • Therapeutisches Yoga

Mein Yogastil

Mein Yogastil, basierend auf meinen Ausbildungen im INSIDE Yoga und MyShanti, ist ein freier, kraftvoller & moderner Yogastil. Eine Mischung aus Hatha Yoga und Vinyasa Yoga, einzelne Asanas werden teils fließend, teils länger haltend miteinander verbunden. Dabei liegt der Fokus auf einer anatomisch gesunden Ausrichtung und natürlich auf einer bewussten Atmung. In meinen Stunden sind Kraft, Flexibilität, Koordination und Entspannung gleichermaßen vereint.